RÜBENSCHNITZEL

RÜBENSCHNITZEL

Das Zuckerrübenschnitzelgranulat ist ein extrahierter Häcksel von jungen Zuckerrüben, ein Nebenprodukt bei der Zuckerproduktion und wird als Futter für die Tiere verwendet. Dieses Produkt kann lange gelagert werden und dank diesen Eigenschaften wird breit in der Tierzucht verwendet.

Das Zuckerrübenschnitzelgranulat sieht aus wie grau-grünliche Zylinder von 10 mm im Durchschnitt, es enthält bis 88% der Trockensubstanz.

Verwendung

Seinen Nährungseigenschaften nach nimmt das Zuckerrübenschnitzelgranulat eine mittlere Stelle zwischen dem Hafer und der Stroh, jedoch enthält in 1,5 Mal mehr der  leicht verdaulichen Stoffe, als Stroh und beinahe so viel wie Hafer. Das Zuckerrübenschnitzelgranulat ist eine wertvolle Quelle des Zellstoffes, dass die beste Quelle der natürlichen Energie ist. Außerdem ist das Zuckerrübenschnitzelgranulat eine Kalziumquelle (bei der Extraktion des Zuckers wird der Kalk verwendet).

Vorteile der Aufbewahrung und Transportierung des Zuckerrübenschnitzelgranulats sind weltweit bekannt: Platzersparung und langfristige Lagerungsmöglichkeiten, sowie die Möglichkeit mit einem Transport größere Mengen zu liefern bilden heute einen wichtigen Faktor bei der Kostenkalkulation.

Das Produkt - Zuckerrübenschnitzel, getrocknet- wurde produziert und entspricht der Norm DSTU 4647:2006 „Technische Bedingungen. Zuckerrübenschnitzel, getrocknet“.

Die Hauptparameter dieses Produktes wie folgend:

Das Zuckerrübenschnitzelgranulat

Tabelle 1.: Organoleptische Eigenschaften

Parameter   Charakteristik des Zuckerrübenschnitzelgranulats
Ohne Zusätze Melasseschnitzel Amidschnitzel Schlempeschnitzel Amid-mineraler Granul
Farbe grau grau mit braunen Färbung grau mit braunen Färbung dunkel-braun grau mit braunen Färbung
Geruch Spezifisch, nicht muffig, nicht schimmelig und ohne andere Fremdgerüche

Tabelle 2.: Physisch-chemische Eigenschaften

Parameter   Norm (Dosis) des Zuckerrübenschnitzelgranulats
Ohne Zusätze Melasseschnitzel

Amidschnitzel

Schlempeschnitzel Amidmineraler Granulat
Anteil der Feuchtigkeit, %, max.   14,0 14,0 14,0 14,0 14,0
Rohproteinanteil,
%, min.
  0,7 0,7 0,7 0,7 25,0
Anteil des Harnstoffes, das gesamt mit der Melasse zugemischt wurde, %, min.   - - 6,0 - 8,0
Anteil der mechanischer Fremdkörper, %,
max.
  1,5 1,5 1,5 1,5 1,5
Saccharosenanteil, %, min.   - 10,0 - - -
Anteil der nicht granulierten Schnitzel, %, max.   10,0 10,0 10,0 - 10,0
Anteil der metall-magnetischen Fremdkörper von der Größe bis 2 mm, mg/kg, max.   100 100 100 100 100
Anteil der metall-magnetischen Fremdkörper von der Größe über 2 mm mit scharfen Kanten, mg/kg, max.   Unzulässig
ACHTUNG! Bei der Trocknung des Zuckerrübenschnitzelgranulats in den Trocknungsanlagen, welche
mit festem Brennstoff arbeiten, zulässig ist der Anteil von mechanischen Fremdkörpern max. 2,5 %.